Pflege ist mehr
Die Pflegeausbildung bei der Stadt Stuttgart

Engagiert. Vielfältig. Verbunden.

Start­sei­te

Tele­fon
Sekre­ta­ri­at der Schu­le für Pfle­ge­be­ru­fe
0711–216 80511

Post­adres­se
Schu­le für Pfle­ge­be­ru­fe des ELW
Indus­trie­stra­ße 28
70565 Stutt­gart

Pfle­ge ist mehr.

Beru­fe in der Pfle­ge sind Beru­fe mit Aus­sicht und Sinn. Wenn du dei­ne Zukunft in der Pfle­ge siehst – wir sind Stutt­garts größ­ter Alten­hil­fe­trä­ger und freu­en uns auf dei­ne Bewer­bung. Als Aus­bil­dungs­un­ter­neh­men ver­spre­chen wir dir Enga­ge­ment, Viel­falt und Ver­bun­den­heit. Und eine attrak­ti­ve Bezah­lung. Bei uns ver­dienst du nach dem Tarif­ver­trag für den Öffent­li­chen Dienst (TVöD).

Bewer­ben
img
# Enga­giert

Aus­bil­dung bei der Landeshauptstadt 

Im Jahr 1996 hat die Lan­des­haupt­stadt Stutt­gart den Eigen­be­trieb leben&wohnen gegrün­det. Für Stuttgarter*innen, die Pfle­ge und Unter­stüt­zung benö­ti­gen. Wir sind ein Aus­bil­dungs­un­ter­neh­men, das sich für das Gemein­wohl enga­giert. Bei uns geht es dar­um, Res­sour­cen zu för­dern und Mög­lich­kei­ten zu erken­nen – bei unse­ren Bewohner*innen wie bei unse­ren Mit­ar­bei­ten­den. Als Eigen­be­trieb der Stadt haben wir kei­ne Gewinn­erzie­lungab­sich­ten, aber Ideale. 

Mehr über uns
img
# Viel­fäl­tig

Die Pfle­ge­aus­bil­dung 2021

Seit letz­tem Jahr gibt es die neue gene­ra­lis­ti­sche Pfle­ge­aus­bil­dung. Mit vie­len Vor­tei­len für dich: Du kannst nach der Aus­bil­dung sowohl in Alten­pfle­ge, in der Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge sowie in der Kin­der­kran­ken­pfle­ge arbei­ten. Du hast aber auch die Mög­lich­keit, dich im Lau­fe der Aus­bil­dung in Alten­pfle­ge zu spe­zia­li­sie­ren. Wel­chen Weg du auch wählst, bei uns erhältst du eine Aus­bil­dung auf höchs­tem fach­li­chen Niveau. 

Aus­bil­dungs­an­ge­bot
img
# Ver­bun­den

Theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Ausbildung

Wir glau­ben an die Ver­bun­den­heit. Nicht nur, aber auch weil wir zu dem gro­ßen Ver­bund städ­ti­scher Ein­rich­tun­gen gehö­ren. Wir selbst sind eben­so als Ver­bund orga­ni­siert. Neben acht Ein­rich­tun­gen der sta­tio­nä­ren Alten­hil­fe gehört unter ande­rem die Pfle­ge­schu­le in Stutt­gart-Vai­hin­gen zu uns. Theo­re­ti­sches und prak­ti­sches Ler­nen gehen bei uns Hand in Hand. Unse­re Pflegepädog*innen in der Schu­le und unse­re Praxisanleiter*innen in den Ein­rich­tun­gen sind ein star­kes Team für dei­ne Ausbildung. 

Schu­le für Pflegeberufe

Die Aus­bil­dungs­vor­tei­le für dich

Unse­re Schu­le für Pfle­ge­be­ru­fe liegt gut erreich­bar in Stutt­gart-Vai­hin­gen in Bahn­hofs­nä­he. Wir arbei­ten kon­ti­nu­ier­lich an der Aktua­li­tät unse­rer Lehr­plä­ne, der Fort­bil­dung unse­rer Lehr­kräf­te, der Metho­dik und Didak­tik unse­res Unter­richts. Du wirst bei uns wirst du die Theo­rie des Pfle­ge­be­rufs ler­nen und prak­tisch üben. Außer­dem gibt es eine Lern­be­glei­tung vor Ort.

Wir sind Stutt­garts größ­ter Alten­hil­fe­trä­ger. Für dei­ne prak­ti­sche Aus­bil­dung haben wir acht Ein­rich­tun­gen der sta­tio­nä­ren Alten­hil­fe im Stutt­gar­ter Stadt­ge­biet. Mit Rat und Tat ste­hen dir dort Pra­xis­an­lei­te­rin­nen und Pra­xis­an­lei­ter zur Sei­te. Zudem haben wir die Abtei­lung „Bera­ten, Beglei­ten und Ent­wi­ckeln“ für genau das, wofür ihr Name steht: für dei­ne Bera­tung, Beglei­tung und Entwicklung.

Bei uns wirst du nach dem Tarif­ver­trag des Öffent­li­chen Diensts (TVöD) bezahlt. Die Ver­gü­tung beginnt etwa in der drei­jäh­ri­gen Aus­bil­dung zur Pfle­ge­fach­frau bezie­hungs­wei­se dem Pfle­ge­fach­mann bei 1140,69 Euro, im drit­ten Aus­bil­dungs­jahr liegt sie bei 1303,38 Euro. In der Pfle­ge ver­dienst du also deut­lich mehr als in den meis­ten ande­ren Ausbildungsberufen.

Die leben&wohnen-Übernahmegarantie

Unse­re Aus­zu­bil­den­den haben nach dem Abschluss viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten. Die meis­ten blei­ben nach ihrem Abschluss den­noch bei uns. Wir haben eine Über­nah­me­ga­ran­tie für Aus­zu­bil­den­de. 95 Pro­zent machen Gebrauch davon und wer­den Pfle­ge­fach­kräf­te bei leben&wohnen.

Bewer­ben
team member

Der Eigen­be­trieb leben&wohnen auf facebook 

Hast du Fra­gen? Möch­test du eine per­sön­li­che Bera­tung? Willst du dich bewerben?

Wir sind für dich da.

Tele­fon
Sekre­ta­ri­at der Schu­le für Pfle­ge­be­ru­fe
0711–216 80511

Post­adres­se
Schu­le für Pfle­ge­be­ru­fe des ELW
Indus­trie­stra­ße 28
70565 Stutt­gart

Über­sicht unse­res Ausbildungsangebotes
Zukunft_Pflegeausbildung

Fotos auf die­ser Sei­te von Vere­na Mül­ler Fotografie